Esbjörn Svensson Trio

Das Esbjörn Svensson Trio spielte Jazz. Pop und Rock war ihr Gewürz dazu. Sie gibt’s nicht mehr, weil es Esbjörn Svensson nicht mehr gibt. Tod durch Taucherunfall.

Die Jungs verzahnen Jazz mit Pop und Rock. Damit waren sie per se musikalisch eingängiger und zugänglicher. Ohne sich dabei anzubiedern. Was anbiedern bedeutet, kennen wir alle vom technisch perfekten Geiger David Garrett. Der hat mit seiner Masche der Klassik die Seele geraubt, als er es sich daran effektheischend versuchte, sie mit Rock und Pop in einen Topf zu schmeißen…
Mehr über das Esbjörn Svensson Trio — mit richtig guter Musik! — gibt’s in den Musikgeschichten

Sendedaten:

Sonntag, 04.02.2018 um 22:00 Uhr bei Querfunk Karlsruhe 104,8 MHz.
Stream: http://mp3.querfunk.de/qfhi.

Sonntag, 11.02.2018 um 18:00 Uhr bei Radio CORAX 95,9 MHz.
Stream: http://bit.do/corax-livestream.
 
 
Esbjörn Svensson Trio

 
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Downbeat Vol. III

Downbeat IIIPssssst! Wir sind im Januar wieder etwas leiser unterwegs… und spielen euch eine feine Mischung aus guter, ruhigerer Musik. Mal is’se organisch, mal elektronisch, mal gemischt. Mit einem Schuss Weltmusik. Und einem Schuss Information zu den Stücken und Künstlern. Genau das Richtige für nasskalte Winterabende!

 
 
 
 
 
 

Die Sendung läuft am 14.01.2018 um 18 Uhr auf Radio CORAX 95.9 und im Stream unter
http://bit.do/corax-livestream
 
 
Downbeat Vol. III

 
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Franz war nun mein Proviant

Eine sehr gut Rezension über eine Band! Ich möchte kurz zitieren und dann auf den ganzen Artikel und die Hörfreude der klugen Musik verweisen!
 

Wer wissen will, wie man Abgründe tanzbar machen kann, ohne ihnen den Ernst zu nehmen, der soll sich das neue Album Fleischfilm oder eines der früheren Alben von Eisregen anhören, die so einladende Namen wie Krebskolonie, Leichenlager, Wundwasser, Farbenfinsternis, Knochenlager oder Schlangensonne tragen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Weihnachten weltweit

Weihnachten weltweit Wie feiert man weltweit Weihnachten? Was ist ein Jultomte in Schweden? Warum bekommen manche Kinder in Italien die Geschenke erst am 6. Januar? Wie ist Weihnachten in Brasilien? Gibt’s chinesische Weihnachts­lieder? Und was für Weihnachtslieder hört man eigentlich in Frankreich? In den Musikgeschichten hört ihr tolle Weihnachtsmusik aus anderen Ländern und erfahrt etwas über fremde Bräuche.

 
 
Gute Links, wenn ihr mehr wissen wollt über Weihnachtslieder aus aller Welt:

  • https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Christmas_carols
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_fremdsprachiger_Weihnachtslieder
Die Sendung läuft am 10.12.2017 um 18 Uhr auf Radio CORAX 95.9 und im Stream unter
http://bit.do/corax-livestream
 
 
Weihnachten weltweit

 
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Downbeat Vol. II

Psssscht! Wir sind im November mal wieder etwas leiser unterwegs. Denn dieses Mal hören wir einen Mix. Aus guter, ruhigerer Musik. Mal isse organisch, mal elektronisch, mal gemischt. Genau das Richtige für solche Herbstabende!

 
 
 
 
 

Die Sendung läuft am 12.11.2017 um 18 Uhr auf Radio CORAX 95.9 und im Stream unter
http://bit.do/corax-livestream
 
 
Downbeat Vol. II

 
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Cover + vergessene Originale

Der beste Song aller Zeiten wurde wohl schon geschrieben, aufgenommen oder gar aufgeführt.

Vielleicht kennt die Öffentlichkeit diesen besten Song aller Zeiten trotzdem nicht. Vielleicht liegt dieser beste Song aller Zeiten nur auf dem Papier komponiert in einer Schublade rum. Oder er liegt als Demotape in der Ecke und versauert da.

Dieser faszinierende Idee gehe ich in den Musikgeschichten nach.

Obiges Szenario mit dem ungenutzen Demotape ist nicht abwegig. Das ist Cat Stevens schon mal fast passiert: Wäre schade drum gewesen, denn es war der Welthit: „The First Cut Is The Deepest“. Den gibt es nur aufgrund einer glücklichen Fügung. Welcher? Schaltet ein, da sag ich’s euch!

Die Sendung läuft am 08.10.2017 um 18 Uhr auf Radio CORAX 95.9 und im Stream unter
http://bit.do/corax-livestream
 
 
Cover + vergessene Originale

 
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Kaufen Sie dieses verf***te Wohnmobil!

Anleitung für einen schönen Wochenendmix:

  • Man nehme den an und für sich alleinstehend schon genialen Wohnmobilverkäufer, Pause und erstmal schön laden lassen.
  • Dazu dann Toxic Love von Popof, auch Pause und schön laden lassen.
  • Dann tüddeln, dass der Wohnmobilmann ungefähr doppelt so laut wie der Popof-Song eingestellt ist
  • Den Bass bei der Hausanlage reindrehen
  • Beides im Prinzip gleichzeitig anwerfen
  • Den Wohnmobilmann maximieren und genießen!

Schönes Wochenende!

Wohnmobilverkäufer:

Toxic Love von Popof:

Danke Bernie für den Beitrag (2011 oder so)!

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

…über Gilberto Gil

Musikgeschichten Gilberto GilHeute lernen wir in den Musikgeschichten Gilberto Gil aus Brasilien kennen. Eine musikalische Legende seit 50 Jahren. Einer der wichtigsten Künstler Südamerikas. Aktivist, Politiker, Musiker, Gitarrist, Komponist, Reggaeman, Kennt ihr nicht? Macht überhaupt nichts, ihr lernt ihn kennen: In den Musikgeschichten!

Gilberto Gil ist in Brasilien vermutlich populärer als Eric Clapton oder Santana. Sein Einfluss auf Brasilien ist konkreter sichtbar, als der Einfluss von Clapton und Santana. Das war geniale Musiker, an der Gitarre Götter. Gilberto Gil ist ein genialer Songschreiber mit einer sehr großen Bandbreite, ein Lyriker, Performer, Politiker und Aktivist. Gilberto Gil ist hier eher so wie Sting zu betrachten, der auch im Laufe seiner Jahre verschiedenste Rollen angenommen und Projekte realisiert hat.

Die Sendung läuft am 10.09.2017 um 18 Uhr auf Radio CORAX 95.9 und im Stream unter
http://bit.do/corax-livestream
 

 

Gilberto Gil Portrait

 

Folgende Liveaufnahmen sind zu empfehlen:

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Sommer Sonne Kaktus Brass

Sommer Sonne Kaktus BrassAuch diesmal gibt’s eine Sendung ohne üblen Kommerzkram, dafür mit fantastischer Musik. Eine Stunde lang sommerlicher Brass, Blechblasinstrumente, alles supermodern. Bläser, die Rock Pop, Funk, Hiphop und Jazz spielen. Da gibt’s ziemlich gute Sachen, und in dieser Stunde spielen wir euch ein paar wichtige davon.

Das Thema ist Sommer Sonne Kaktus Brass!

Die Sendung läuft am 13.08.2017 um 18 Uhr auf Radio CORAX 95.9 und im Stream unter
http://bit.do/corax-livestream
 

 

Sommer Sonne Kaktus Brass

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone